Buchtipp Digitalwissen: Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Rund 915 Seiten, reichlich Information und keine Gefangenen: Sebastian Erlhofer bietet mit seinem Buch "Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch" die SEO-Vollbedienung. Meine Meinung zu dem Mega-Wälzer lest ihr hier.

Zunächst einmal: Dieses Buch hat einen Rekord gebrochen. Euer Blogger liest seit Jahren regelmäßig Online-Marketing-Fachliteratur, bisheriger Rekordhalter in Sachen Umfang: "Erfolgreiche Websites" von Esther Düweke und Stefan Rabsch mit rund 860 Seiten. Sorry, euch gehört jetzt nur noch Platz 2.


"Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch" von Sebastian Erlhofer

Was bietet dieses SEO-Fachbuch?

Sebastian schildert in 18 Kapiteln alle Facetten der Suchmaschinenoptimierung. Eine Auswahl:
  • SEO-Zieldefinition
  • Keyword-Recherche
  • Architektur von Suchmaschinen
  • suchmaschinenoptimierte Website-Struktur
  • Onpage- und Offpage-Optimierung
  • Spam
  • Monitoring, Controlling und Tracking
  • Usability und SEO
Das Buch blickt in zwei Kapiteln auch über den Optimierungs-Tellerrand:
  • Google – Gerüchte, Theorien und Fakten
  • SEO und Recht

SEO-Buchtipp: Was ist gut, was ist schlecht?


"Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch" von Sebastian Erlhofer


Gefallen hat mir folgendes:
➧ Sebastians Buch ist hochinformativ, überwiegend leicht verständlich und bietet Tonnen von tollen Tipps.

➧ Auch für jemanden wie mich, der einige SEO-Jahre auf dem Buckel hat, bietet es viele Aha-Erlebnisse.

Kritisch anmerken muss ich, dass das Buch 100 Seiten schlanker sein könnte. Die Gründe:
➧ In einigen wenigen Kapiteln übertreibt es Sebastian in meinen Augen mit den technischen Informationen über das Web und die Suchmaschinen.

➧ Als Nicht-Informatiker raucht einem hier leider sehr schnell der Kopf, zumal diese Informationstiefe (meiner Meinung nach) nicht zwingend erforderlich ist, um ein guter SEO zu werden.

Ist dieses SEO-Fachbuch zu empfehlen?

Eindeutig ja. Vorausgesetzt, ihr habt ein Faible für SEO: Wer vom Chef dazu verdonnert wurde oder sich nur oberflächlich dafür interessiert, wird von diesen 915 Seiten schlichtweg erschlagen.

Wer aber gerne im SEO-Universum unterwegs ist und sein Wissen vertiefen will, wird diese Print-Wuchtbrumme lieben. ;-)

Meine Empfehlung: Kaufen. Lesen. Google verstehen.

Kommentare

Mathias Sauermann

Mathias Sauermann
...bloggt hier.
>NEWSLETTER: Sichere dir die besten Beiträge meines Blogs >gratis und freibleibend!

Weitere spannende Beiträge dieses Blogs findest du in den Rubriken:
Online-Marketing-Tipps
Digitalisierung

Meinung!
Onliner-Allerlei


Titelbild: Digital Art unter CC0 1.0