Buchtipp: Verpasst der Mittelstand die digitale Transformation?

Deutschland riskiert, die Digitalisierung zu verschlafen – und so seine wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit einzubüßen. Dem Autor, Blogger und Kolumnisten Tim Cole gefällt das nicht: Er verfasste kurzerhand einen Weckruf in Buchform. Meine Rezension lest ihr hier.

Das Buch "Digitale Transformation" von Tim Cole.
Das Buch "Digitale Transformation" von Tim Cole.

Good old Germany trumpft auch 2016 wirtschaftlich auf. Aber: Zwischen Flensburg und Bodensee kapitulieren zu viele Entscheider vor Begriffen wie Disruption, Industrie 4.0, Internet der Dinge oder Customer Experience Management.

Bitte richtig verstehen: Es geht nicht darum, die neuesten Buzz-Words zu kennen – sondern darum, die dahinterstehenden Entwicklungen, Chancen und Notwendigkeiten zu erkennen, zu diskutieren und zu nutzen.

Das schlechte digitale Standing Deutschlands ist kein Bauchgefühl, sondern Fakt: Anfang des Jahres überreichte das Max-Planck-Institut Kanzlerin Merkel valide Zahlen zu Deutschlands gefährlicher digitaler Lethargie. Tim Coles Buch "Digitale Transformation" trifft also einen Nerv.

Buchtipp Digitalisierung: Der Autor

Tim Cole (Jahrgang 1950) ist US-Amerikaner, der sein bisheriges Leben größtenteils in Deutschland verbrachte. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn arbeitete er als Journalist bei diversen deutschen Zeitungen.

Anfang der 1990er leitete er den Branchendienst Internet Report und schrieb unter anderem für die Zeitschriften Capital und Computer Bild. 1998 wurde er Chefredakteur des Magazins Net Investor.

1999 und 2000 veröffentlichte er zwei Bestseller: "Erfolgsfaktor Internet" und "Das Kunden-Kartell". Heute arbeitet Cole als Wirtschafts- und Internet-Publizist, Moderator und Trainer. 2015 erschien sein neuestes Werk:

Was bietet das Buch "Digitale Transformation"?


Das Buch "Digitale Transformation" von Tim Cole.

Der oben abgebildete Untertitel des rund 200 Seiten umfassenden, handlichen Werks ist Programm. Eine Überschriften-Auswahl:
  • Digitale Transformation – ein Weckruf
  • Privatheit als Geschäftsmodell
  • Vernetzung als Unternehmensprinzip
  • Die neue Macht des Kunden
  • Verkaufen auf allen Kanälen
  • Social Selling
  • Roboter sind die besseren Chefs
  • Das Ende der Massenfertigung
  • Fünf Faktoren für die Fabrik der Zukunft
  • Die neue Macht der Bewerber
  • Arbeitsplatz ohne Grenzen
  • Quo vadis, digitales Deutschland?

"Digitale Transformation": Lohnt sich die Lektüre?



Buchtipp Digitalisierung
(Book unter CC0 1.0)

Eindeutig ja. Zum einen, weil es rund um die Themen Digitalisierung und digitale Transformation bislang nur wenig aktuelle deutschsprachige Lektüre gibt (auch da hinken wir hinterher).

Zum anderen, weil dieses Buch einfach gut ist: Cole beschreibt leicht verdaulich, anschaulich und nachdrücklich, was digitale Transformation wirklich ist – und warum deutsche Unternehmen sie jetzt ganz oben auf ihre Agenda setzen müssen.

Ich lege dieses Buch all denen wärmstens ans Herz,

➧ die kurzweilig in das Thema digitale Transformation einsteigen wollen,

➧ die verstehen wollen, warum es bei der Digitalisierung um das Wohl des Wirtschaftsstandorts Deutschland geht,

➧ oder die Entscheider in mittelständischen Unternehmen sind und glauben, bei der Digitalisierung ginge es vorrangig um Online-Marketing-Budgets (please broaden your minds).

Ausdrückliche Lese-Empfehlung meinerseits!

  • Titel: Digitale Transformation. Warum die deutsche Wirtschaft gerade die digitale Zukunft verschläft und was jetzt getan werden muss! 
  • Autor: Tim Cole
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Umfang: ca. 200 Seiten
  • Verlag: Franz Vahlen, München
  • Preis: 24,90 Euro (Print) // 19,99 Euro (E-Book)

Kommentare

Mathias Sauermann

Mathias Sauermann
...bloggt hier.
>NEWSLETTER: Sichere dir die besten Beiträge meines Blogs >gratis und freibleibend!

Vernetze dich mit mir auf FacebookTwitter Instagram.

Weitere spannende Beiträge dieses Blogs findest du in den Rubriken:
Online-Marketing-Tipps
Digitalisierung

Meinung!
Onliner-Allerlei


Titelbild: Digital Art unter CC0 1.0