Buchtipp: Warum ihr "Marketing 4.0" von P. Kotler lesen solltet

Die Digitalisierung hat längst das Marketing erfasst und erfordert eine neue Sicht auf Kanäle, Zielgruppen und Customer Journeys. Das rund 200-seitige Buch "Marketing 4.0" will den neuen Weg aufzeigen. Meine Rezension.


Das Buch "Marketing 4.0" von Philip Kotler


Marketing 4.0: Wer hat's geschrieben?

Der US-Amerikaner Philip Kotler ist Professor für Marketing und gilt als Begründer der modernen Marketinglehre. Seine Bücher sind in über 20 Sprachen verfügbar.

Hermawan Kartajaya gilt ebenfalls als Marketing-Guru. Der Indonesier ist Co-Gründer der Asia Marketing Federation sowie Präsident des ACSB (Asia Council for Small Business).

Iwan Setiawan unterstützt Unternehmen bei ihrer Marketingstrategie und arbeitet als Autor und Speaker. Zudem ist der Indonesier Chefredakteur des Portals marketeers.com.

Was bietet "Marketing 4.0"?

Eine Kapitelauswahl:
  • Machtverschiebung hin zum vernetzten Kunden
  • Einflussreiche Online-Gruppen (junge Menschen, Frauen, Netzbürger)
  • Vom traditionellen zum digitalen Marketing
  • Die neue Customer Journey (die 5 As)
  • Kennzahlen der Marketingproduktivität
  • Menschenorientiertes Marketing
  • Content Marketing Schritt für Schritt
  • Omnichannel Marketing Schritt für Schritt
  • Engagement Marketing 

Marketing 2017: die 5 As

Das schlanke Buch vermittelt knackig, wie Marketing im Jahr 2017/2018 auszusehen hat: Statt Einbahnstraßen-Beschallung und Gießkannen-Methode braucht es maßgeschneiderte Dialog-Angebote in Echtzeit.

Als neue Königsdisziplin hat sich das Engagement Marketing etabliert: Wie schaffen es Unternehmen und Marken, aus Kunden aktive Fürsprecher zu machen? Fünf Schritte sind notwendig:

➧ Aware ("Kennen"): Interessenten werden zunächst passiv mit Marken- und Unternehmensbotschaften konfrontiert.

Appeal ("Mögen"): Die Interessenten reduzieren die ihnen präsentierten Botschaften auf diejenigen, die ihnen zusagen.

Ask ("Überzeugt werden"): Die Interessenten recherchieren online aktiv zu einer Marke und befragen ihren Bekanntenkreis dazu.

Act ("Kaufen"): Interessenten entschließen sich zum Erwerb und interagieren mit der Marke.

Advocate ("Empfehlen"): Die Käufer fühlen sich der Marke loyal verbunden, kaufen sie erneut und empfehlen sie weiter.

Je nach Branche sind die einzelnen As leichter oder schwerer zu verwirklichen. Auch dies beschreiben die Autoren sehr anschaulich anhand vier verschiedener 5A-Modelle ("Türknauf", "Goldfisch", "Trompete" und "Trichter").

Die Bedeutung des Content Marketings

Ein weiteres Highlight des Buches ist das Kapitel "Content Marketing Schritt für Schritt". Erfolgreiches Marketing mit relevanten Inhalten folgt diesen Steps:
  • Ziele setzen
  • Zielgruppen visualisieren (Personas etc.)
  • Themen & -Formate planen
  • Content erstellen
  • Content verbreiten (Own, Earned, Paid)...
  • ...und verstärken (Interaktion, Dialog, Influencer-Marketing)
  • Content Marketing bewerten (Controlling via Kennzahlen)
  • Content Marketing optimieren

Fazit: kaufen, lesen, umsetzen!

"Marketing 4.0" vermittelt die wichtigsten Aspekte des modernen Marketings kompakt und anschaulich. Ihr seid CEO, Marketing-Entscheider oder -Fachkraft? Dann verschlingt bitte unverzüglich dieses Buch.

  • Titel: Marketing 4.0 – Der Leitfaden für das Marketing der Zukunft
  • Autoren: Philip Kotler, Hermawan Kartajaya, Iwan Setiawan
  • Verlag: campus, Frankfurt/New York, 2017 (1. Auflage)
  • Umfang: ca. 200 Seiten
  • Preis: 42 Euro (Print) // 36,99 Euro (E-Book) 

Kommentare

Mathias Sauermann

Mathias Sauermann
...bloggt hier.
>NEWSLETTER: Sichere dir die besten Beiträge meines Blogs >gratis und freibleibend!

Vernetze dich mit mir auf LinkedIn Xing FacebookTwitter Instagram.

Weitere spannende Beiträge dieses Blogs findest du in den Rubriken:
Online-Marketing-Tipps
Digitalisierung

Meinung!
Onliner-Allerlei


Titelbild: Digital Art unter CC0 1.0