Buchtipp: Digitale Transformation – das Playbook

"Digitalisiert euch!", schallt es Unternehmern und Führungskräften aktuell überall entgegen. Wie dabei der Schritt von der Theorie in die Praxis gelingen kann, will das Buch "Digitale Transformation – das Playbook" von David L. Rogers zeigen. Lohnt sich die Lektüre?


Fachbuch "Digitale Transformation – das Playbook" von David L. Rogers


Disclosure: Der mitp-Verlag – Herausgeber dieses Buches – schickt mir ab und an kostenlose Rezensionsexemplare, so auch im vorliegenden Fall. Dies geschieht mit der Maßgabe, dass ihr hier Buchbesprechungen lest, die genauso ausgefallen wären, hätte ich mir das Buch selbst gekauft: ehrlich und unabhängig.

Digitalisierungs-Ratgeber: der Autor

David L. Rogers (*1970) unterrichtet an der Columbia Business School in New York die Manager dieser Welt in digitaler Unternehmensstrategie und digitalem Marketing.

Er forscht schwerpunktmäßig in den Bereichen Big Data, Internet der Dinge, mobile Käufer und Daten-Sharing. Zudem entwickelte er Management-Programme für Unternehmen wie Google, Toyota, SAP und IBM.

Was bietet "Digitale Transformation – das Playbook"?

Eine Kapitelauswahl:
  • Die fünf Domänen der digitalen Transformation
  • Kundennetzwerke nutzen
  • Plattformen entwickeln, statt nur Produkte anbieten
  • Daten in Assets umwandeln
  • Disruptive Geschäftsmodelle

Lohnt sich die Lektüre?

Ja, tut sie: Das Playbook hat es in meine Top 6 der besten Digitalisierungs-Fachbücher geschafft. Es gelingt dem Autor ausgezeichnet, die erfolgreiche digitale Transformation von Unternehmen an diesen fünf Punkten aufzuzeigen:
  • Kunden
  • Wettbewerb
  • Daten
  • Innovation
  • Wertschöpfung
Ein weiteres Highlight sind für mich die fünf Strategien des Kapitels "Kundennetzwerke nutzen": Rogers schildert anhand der Aspekte Zugang, Inspiration, Anpassung, Vernetzung und Zusammenarbeit, wie Unternehmen im Digital-Zeitalter ihre Zielgruppen erreichen, aktivieren und einbinden.

Das Thema Plattform-Ökonomie veranschaulicht das Buch ebenfalls sehr gut und es gelingt ihm, drei Wege aus schrumpfenden Märkten einleuchtend zu vermitteln. Schließlich punktet es dabei, die Begriffe Disruption und disruptive Geschäftsmodelle zu konkretisieren.

Kurzum: "Digitale Transformation – das Playbook" macht das Thema Digitalisierung greifbar, erlebbar und (ganz wichtig) umsetzbar. Ausdrückliche Lese-Empfehlung meinerseits!

  • Titel: Digitale Transformation – das Playbook. Wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in das digitale Zeitalter führen und die digitale Disruption meistern.
  • Autor: David L. Rogers
  • Verlag: mitp, Frechen, 1. Auflage (2017)
  • Umfang: ca. 290 Seiten
  • Preis: 26 Euro (Print) // 22,99 Euro (E-Book)

Kommentare

Mathias Sauermann

Mathias Sauermann
...bloggt hier.
>NEWSLETTER: Sichere dir die besten Beiträge meines Blogs >gratis und freibleibend!

Vernetze dich mit mir auf LinkedIn Xing FacebookTwitter Instagram.

Weitere spannende Beiträge dieses Blogs findest du in den Rubriken:
Online-Marketing-Tipps
Digitalisierung

Meinung!
Onliner-Allerlei


Titelbild: Digital Art unter CC0 1.0