Gratis-WLAN & Cappuccino – Nürnbergs schönste WiFi-Cafés

Willkommen in Neuland: Kostenloser Internet-Zugang ist in deutschen Cafés keine Selbstverständlichkeit. Umso besser, wenn man einige Locations mit diesem Service kennt. Et voilà: Meine drei WiFi-Lieblingscafés in Nürnberg.

Ich weiß nicht mehr genau, wann ich mich in den Nürnberger Stadtteil Gostenhof verliebt habe. GoHo (so die Kurzform) hat irgendwann einfach mein Herz erobert. Ich sitze oft in seinen Cafés, genieße wahlweise Kaffee, Cappuccino, Milchkaffee, Espresso oder fritz-kola, blogge und treffe interessante Menschen.

Wie viel Berlin steckt in Nürnberg-Gostenhof?


Gratis-WLAN: Nürnberg-Gostenhof und seine Cafés
Nürnberg-Gostenhof liebt dich.

Einst sprach mich eine dpa-Redakteurin während einer meiner unzähligen Café-Besuche an. Sie schreibe eine Reportage über Nürnberg-Gostenhof, ob sie mich etwas fragen dürfe. Na klar!

Wir kamen ins Gespräch und sie – die länger in Berlin gearbeitet und gelebt hatte – bescheinigte Gostenhof viel Bundeshauptstadt-Flair. Kann ich nicht beurteilen, dafür kenne ich die Spreemetropole zu wenig. Wenn damit aber eine liberale, künstlerische, tolerante, kreative, freundliche, lebendige Atmosphäre gemeint ist – dann ja. Definitiv. Der alte Goethe würde sagen: Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!

Meine GoHo-Lieblingslocations sind auch deshalb meine Favoriten, weil sie kostenloses WLAN bieten. Und weil es hier um Cafés geht und nicht um WLAN-fähige Kaffee-Massenausschankstellen, werde ich Starbucks & Co. auch nicht weiter erwähnen.

Salon Regina


Gratis-WLAN in Cafés: Der Salon Regina in Nürnberg-Gostenhof
Der Salon Regina: heimelige Wohlfühl-Atmosphäre.

Der Salon Regina ist ein sehr heimeliges Café direkt an der viel befahrenen Fürther Straße. In den warmen Monaten sind die Stühle und Bänke im Freien dicht bevölkert, im Sekundentakt rauscht der Großstadtverkehr vorbei. Innendrin erinnert alles an ein Wohnzimmer aus den 50er- oder 60er-Jahren.

An der Regina scheiden sich die Geister: Ich kenne Menschen, die gar nichts mit ihr anfangen können. Ich und viele andere dagegen lieben sie. Am besten, ihr probiert es selbst aus.

+++ Gratis-WLAN: ja +++ Verbindung: sehr gut +++ Zeitlimit: keines +++

>> Bring mich zur Regina!

Palais Schaumburg


Gratis-WLAN in Cafés: Das Palais Schaumburg in Nürnberg-Gostenhof
Palais Schaumburg: Geborgenheit in Gostenhof.

Das Palais Schaumburg liegt etwas versteckt im Gostenhofer Straßendschungel. Es ist eine Mischung aus Kneipe, Café und Gaststätte, bietet einen gemütlichen Biergarten sowie eine empfehlenswerte Küche.

Warum auch immer, aber im Schaumburg fühle ich mich geborgen. Das Leben kann noch so dunkel und kalt erscheinen, im Schaumburg keimt Hoffnung.

+++ Gratis-WLAN: ja +++ Verbindung: gut +++ Zeitlimit: keines +++

>> Bring mich zum Schaumburg!

Balazzo Brozzi


Gratis-WLAN in Cafés: Das Balazzo Brozzi in Nürnberg-Gostenhof
Balazzo Brozzi: viel Fläche, viel Gemütlichkeit.

Der Franke an sich macht aus jedem P ein B. Deshalb Balazzo Brozzi (in Anlehnung an diverse Spitznamen für den Ostberliner Palast der Republik). Das helle, großflächige und bunte Tagescafé hat zwei Terrassen und die gemütlichsten Sofas Nordbayerns. Es gibt auch Musik, Kunst und Kultur zu bestaunen.

Ob das Brozzi noch zu Gostenhof gehört, konnte ich nie ganz klären: Manche sagen ja, andere zählen es eher zum Stadtteil Kleinweidenmühle, wieder andere zum Stadtteil Rosenau. Auf jeden Fall liegt es in der Nähe von Regina und Schaumburg und erscheint auch in den gängigen GoHo-Guides.

+++ Gratis-WLAN: ja +++ Verbindung: ok +++ Zeitlimit: keines +++

>> Bring mich zum Brozzi!

Auf nach GoHo!

Also: Tablet-Akku laden, Geld einstecken, Freunde mitnehmen und ab ins Gostenhofer Café-Paradies. Wie ihr dort hinkommt? Am besten mit den Öffentlichen:
  • Salon Regina: U1 (Station "Gostenhof" oder "Bärenschanze")
  • Palais Schaumburg: U1 (Station "Gostenhof")
  • Balazzo Brozzi: U1/U2/U3 (Station "Plärrer") oder Straßenbahn-Linie 4/6 (Haltestelle "Obere Turnstraße")
Wir sehen uns in GoHo. ;-)

Drei weitere Nürnberger WiFi-Cafés lernt ihr in Teil 2 kennen:
> (Noch mehr) Gratis-WLAN & Cappuccino – Nürnbergs schönste WiFi-Cafés

Kommentare

Mathias Sauermann

Mathias Sauermann
...bloggt hier.
>NEWSLETTER: Sichere dir die besten Beiträge meines Blogs >gratis und freibleibend!

Vernetze dich mit mir auf FacebookTwitter Instagram.

Weitere spannende Beiträge dieses Blogs findest du in den Rubriken:
Online-Marketing-Tipps
Digitalisierung

Meinung!
Onliner-Allerlei


Titelbild: Digital Art unter CC0 1.0